Garmin TETRA Interface GTI11

Gerade dort, wo es auf jede Sekunde ankommt, entlasten moderne Systeme die Stresssituation. Nach dem Eingang des Notrufes in der Rettungsleitstelle zählt fast immer jede Minute. Vorteilhaft ist es dann, wenn das Navigationssystem die Zieladresse von der Rettungsleitstelle übermittelt bekommt und die Rettungskräfte direkt losfahren können.

Navigation aus der Leitstelle

Mit dem Garmin TETRA Interface GTI11 vereint SELECTRIC das bewährte Navigationssystem von Garmin mit der Datenübermittlung über den TETRA BOS Funk. So fallen keine weiteren Kosten für parallele Übertragungswege an. Durch den flächendeckenden Ausbau des TETRA BOS Netzes steht den Einsatzkräften der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) eine kostenfreie Übertragung nicht nur von Sprachkommunikation, sondern auch von Daten in Form von SDS Text Nachrichten zur Verfügung.

Weiterlesen

Genau dieses unterstützt das GTI11. Die Textnachricht mit den Adressdaten, die durch das TETRA BOS Netz verschlüsselt von der Leitstelle zum Fahrzeug übertragen werden, werden vom GTI11 ausgefiltert und für die Garmin Navigationsgeräte mit FMI Schnittstelle aufbereitet zur Verfügung gestellt. So stehen mit dem Beginn der Einsatzfahrt die Adressdaten im Fahrzeug zur Verfügung, das Routing startet automatisch. Zusätzlich werden alle SDS, die von der Leitstelle gesendet werden, angezeigt und können bei Bedarf beantwortet werden. Es können auch SDS erstellt und an eine konfigurierte Ziel ISSI gesendet werden.

Zusätzlich wird der aktuelle Status im Display der Navigation angezeigt. Die Konfiguration des GTI11 erfolgt entweder über die serielle Schnittstelle oder über die Luftschnittstelle. Die Anschlüsse sind identisch zum den Sepura Mobilfunkgerät, so dass die gleichen Systemkabel verwendet werden können.

Mit dem GTI11 bieten wir Ihnen eine einfache und kostengünstige Nutzung des TETRA BOS Netz als Übertragungsmedium für die Übermittlung der Adressdaten zum Einsatzfahrzeug. Oder einfach gesagt: „Das GTI11 unterstützt Sie Menschenleben zu retten“

Ihr Ansprechpartner

Barbaros Özkan

Außendienst Zentralvertrieb Funk

tel) +49 (0) 251-6183-830
fax) +49 (0) 251-6183-802
funkvertrieb@selectric.de

SELECTRIC-AKADEMIE: Know-how für Anwender

Einzelarbeiter (Schutz)Funktion

  • Sicherheit geben

Netzwechsel

  • Arbeiten in verschiedenen Netzen

SEPURA STP9000- Produktvideo

  • Ein Überblick