Digitalfunkzubehör  

Veranstaltung in Bayern bei Feuerwehr

Standardisierte Zubehörausstattung festgelegt

Zu einer Informationsveranstaltung "Digitalfunkzubehör" hatte am 27. Oktober 2015 die Feuerwehr Straubing eingeladen. Ziel der Veranstaltung war es, eine standardisierte Zubehörausstattung für die neuen Digitalfunkgeräte von SELECTRIC festzulegen. Der Fokus lag hierbei auf Handhabung und Bedienung unter erschwerten Bedingungen, wie z. B. der Einsatz unter Atemschutz oder im Chemikalien-Vollschutzanzug. Eingeladen in die Hauptfeuerwache waren die Ausbilder aus den Fachbereichen Atemschutz, Gefahrgut und Digitalfunk sowie Führungskräfte aus allen Löschzügen und SELECTRIC als Rahmenvertragspartner.

Zubehör von Fachleuten getestet

SELECTRIC Vertriebsleiter Wolfgang Liegl präsentierte an diesem Abend u. a. verschiedene Handmikrofone, spezielle Headsets sowie große Taster für die Bedienung der Funkgeräte unter Schutzanzügen. Neben der Beratung durch Herrn Liegl und dem praktischen Ausprobieren standen auch intensive Tests der Zubehörteile an. Für die Tests unter  erschwerten Bedingungen standen voll ausgestattete Atemschutzträger zur Verfügung. Auch die Verwendung unter Schutzanzügen, wie z. B. dem Chemikalien-Vollschutzanzug, konnte ausgiebig getestet werden.

Zubehör überzeugt

Sowohl in Handhabung als auch in der Sprachqualität konnte das SELECTRIC Digitalfunk-Zubehör auf der ganzen Linie überzeugen. Egal, ob im Heizraum oder neben einem laufenden Stromerzeuger, die Verständigung war durchweg bei allen Zubehörteilen auch trotz Atemschutzmaske hervorragend und komplett ohne Hintergrundgeräusche.

Die Entscheidung

Am Ende der Informationsveranstaltung wurden die ermittelten Ergebnisse und praktischen Erfahrungen durch die Teilnehmer ausgewertet. Die Zubehörteile, die sowohl in Handhabung als auch in punkto Sprachqualität mit den besten Ergebnissen überzeugen konnten, wurden als künftige standardisierte Zubehörausstattung für die neuen Funkgeräte festgelegt. Ein weiterer Meilenstein für die Freiwillige Feuerwehr Straubing auf dem Weg zur Einführung des Digitalfunks.

Weiterempfehlen und abonnieren