Keine Limits – Neuer Tarif der Telekom mit unlimited Datenvolumen  

Symbolbild Keine Limit mehr auf Monitorscreen

Die Telekom erweitert ihr Produktportfolio um zwei neue Tarife:

Zum einen den MagentaMobil XL, in dem es keine Beschränkungen beim Telefonieren und Surfen gibt und der MagentaMobil XS der sich besonders an preisbewusste Kunden richtet.

Der neue Tarif MagentaMobil XL richtet sich an Vieltelefonierer, Intensivstreamer und Dauersurfer im Mobilfunknetz der Telekom. Für 79,95 € im Monat gibt es den Mobilfunk-Vertrag, der absoluten Sorgenfreiheit bietet. Neben einer Telefonie und SMS-Flat in alle deutschen Netze und deutschlandweit unbegrenztem Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 300 Mbit/s, werden zusätzliche 23 GB EU-Roaming spendiert. Der unlimited-Tarif mit der ersten echten unbegrenzten Datenflat ist mit Premium-Smartphone für 99,95 € zu haben.

Kunden denen hingegen eine Allnet- und SMS-Flat mit 750 MB LTE Datenvolumen genügt, die aber dennoch Wert auf das gut ausgebaute Netz der Telekom legen, kommen mit dem neuen Tarif MagentaMobil XS für 19,95 € auf ihre Kosten.

Weiterempfehlen und abonnieren