Landkreis St. Wendel beschafft 300 Sepura Digitalfunkgeräte der nächsten Generation

Mit über 300 Sepura SC20 – Digitalhandfunkgeräte der neuesten Generation - stattet der Landkreis St. Wendel aktuell den Katastrophenschutz des Landkreises für den sogenannten Einsatzstellenfunk aus.

Die Fachabteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr des Landkreises St. Wendel ist als sogenannte „Untere Katastrophenschutzbehörde“ verantwortlich für alle vorbereitenden Maßnahmen, die einen wirksamen Katastrophenschutz gewährleisten. Zu den Aufgaben gehören unter anderem der Aufbau eines Führungssystems, die Bildung von Technischen Einsatzleitungen und die Erstellung und Fortschreibung eines Katastrophenschutzplans, sowie die Durchführung von Katastrophenschutzübungen.

Darüber hinaus führt sie die Geschäftsstelle des Kreisbrandinspekteurs und ist für die Verteilung und Verwaltung der Feuerschutzsteuer, die Verwaltung von landes- und bundeseigenen Sonderfahrzeugen aller Hilfsorganisationen sowie die Warnung bzw. Information der Bevölkerung zu geplanten Übungen der Streitkräfte.

Die Behörde versteht sich nicht nur im Katastrophenfall als Bindeglied (Koordinierungsgruppe) für alle Hilfsorganisationen im Landkreis St. Wendel.

Im Rahmen einer Ausschreibung des Landkreises St. Wendel setzte sich das neue Sepura TETRA-Handfunkgerät SC2020 durch. Das Sepura SC2020 ist besonders benutzerfreundlich, verfügt über eine hervorragende Audioleistung und ist zudem außerordentlich robust.

Das SC2020 verfügt über die Schutzarten IP66, IP67 und IP68 und ist damit gegen Untertauchen geschützt, wasserdicht und staubdicht. Dank des leicht zu reinigenden Designs kann das Gehäuse unter fließendem Wasser abgespült werden. Die einzigartige Wasserverdrängungstechnologie bietet eine kristallklare Kommunikation, auch bei rauen Witterungsbedingungen.

Mit dem SC20 bietet Sepura die nächste Generation intelligenter Handfunkgeräte an. Diese vielseitige Funkgeräteserie kombiniert die einsatzkritischen Sprach-, Status-, Nachrichten- und Datenfunktionen von TETRA mit einem sekundären Hochgeschwindigkeitsdatenträgerdienst.

Es ermöglicht unter anderem:

  • Datenzugriff über Breitband-Datennetzwerk
  • Hochleistungsfähige HF-Übertragung der Klasse 3 mit außergewöhnlicher Empfangsempfindlichkeit
  • Leistungsstarke 2-W-Audioausgabe mit Enhanced Fidelity-Technologie
  • 2,4 Zoll großes, hochauflösendes QVGA-Display, ablesbar bei allen Lichtverhältnissen

Erweiterte Anwendungsfunktionen unterstützen die Interaktion mit am Körper getragenem, kabellosen Bluetooth-Zubehör, Backend-Datenbanken und lokal gespeicherten, sich bewegenden Kartendaten. Eine einzigartige Benachrichtigungsleiste ermöglicht einen schnellen Zugriff auf fünf bevorzugte Funktionen. Sie zeigt verpasste Ereignisse an und benachrichtigt Benutzer bei Statusänderungen wie zum Beispiel Stummschaltung.

Weiterempfehlen und abonnieren