Mehr als ein Navigationssystem

SELECTRIC COLUMBUS

Das Navigationsgerät SELECTRIC Columbus für Einsatzfahrzeuge der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) wird an den TETRA BOS Funk über das im Fahrzeug vorhandene Sepura MRT angebunden. So werden die Fahraufträge verschlüsselt von der Leitstelle zu den Fahrzeugen per SDS übertragen. Durch den Empfang der SDS mit den Adresskoordinaten erfolgt unmittelbar die Berechnung der optimalen Route. Neben den Einsatzkoordinaten kann die Leitstelle auch Informationen zum Einsatz übermitteln, welche dann im Display des Navigationsgerätes angezeigt werden.

Mit Fahrantritt startet die Wegführung sowohl optisch über den 7“ Touchscreen wie auch akustisch über den im Touchscreengehäuse integrierten Lautsprecher. Bei Bedarf kann der integrierte Lautsprecher durch einen optionalen Verstärker und externen Lautsprecher ersetzt werden.

Das SELECTRIC Columbus ist aber mehr als ein Navigationssystem. In kurzen Videos stellen wir Ihnen die Vielfalt der Funktionen vor.

Videos auf Website ansehen

Videos auf YouTube ansehen

Weiterempfehlen und abonnieren