MIGRATION IN DIE DIGITALE FUNKWELT WERKFEUERWEHR VON HYDRO IN GREVENBROICH ERTÜCHTIGT

Im Zuge der Migration in die digitale Funkwelt, vertraut die Werkfeuerwehr von Hydro in Grevenbroich auf die DAMM TETRA BS421 Basisstation. Daher wurden wir mit der Montage und Inbetriebnahme dieses Systems beauftragt.

Parallel zur Basisstation, wurden ebenso die Antennenanlage, sowie der Sender-Standort komplett neu ertüchtigt. Bereits in der Planungsphase unterstützen wir von SELECTRIC mit kompetenten Dienstleistungen wie Prädiktionsrechnung, Funkausleuchtungsmessung und der Beibringung behördlicher Genehmigungen. Durch das neue und moderne TETRA-Bündelfunksystem ist nunmehr eine nahezu lückenlose Kommunikation auf dem gesamten Werkgelände des Kunden sichergestellt.

Dabei betreuten unsere Kollegen aus den entsprechenden Fachbereichen den Kunden von der Projektplanung über die gesamte Durchführung bis hin zur endgültigen Abnahme und lieferten somit eine „schlüsselfertige“ Kommunikationslösung aus einer Hand.

Weiterempfehlen und abonnieren