SEPURA SCG2229 SINGLE CONSOLE FÜR DEN WIRKBETRIEB FREIGEGEBEN  

Die Autorisierte Stelle Bayern hat nach einer längeren Probephase in Zusammenarbeit mit einigen Taktisch-Technischen Betriebsstellen (kurz: TTB) das neue Sepura SCG2229 in der Ausführung als Single Console für den Wirkbetrieb in Bayern freigegeben.

Das TETRA-BOS-Funkgerät Sepura SCG2229 Single Console ergänzt das Sepura SCG2229 Dual Console, welches für den Einsatz als mobiles Fahrzeugfunkgerät (MRT) beziehungsweise als stationäre Festfunkstation in Gerätehäusern (FRT) eingesetzt wird, als spezielles Funkgerät für Datenanwendungen.

Es stellt eine ideale und preiswerte Alternative zur Dual Console-Version zur Übermittlung von Daten beziehungsweise für alle Steuerungsaufgaben dar, wie beispielsweise zur Sirenenalarmierung im Digitalfunk BOS.

Das Sepura SCG2229 als Single Console ist ab sofort verfügbar. Kontaktieren Sie gerne jederzeit Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Weiterempfehlen und abonnieren