Sepura und Abiom  

zwei Männer geben sich die Hand

Sepura und Abiom unterzeichnen weiteres Partnerschaftsabkommen

Auf der PMRExpo haben Sepura und Abiom - Vertriebspartner Nordeuropa - eine weitere Vereinbarung unterzeichnet, um die gemeinsame Partnerschaft auszuweiten.

Aufbauend auf eine erfolgreiche 10-jährige Verbindung sieht der jetzt unterschriebene Vertrag die Bildung eines Projektteams mit dem Fokus auf die Entwicklung neuer Kommunikationslösungen für Wirtschaft und Industrie vor.

"Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit Sepura fortzuführen," sagte Bas de Grood, CEO und Eigentümer von Abiom. "Zukunftweisende Produkte - wie zum Beispiel die leichte, untertauchbare SC20 Serie oder die MBS Lite TETRA-Carrier Basisstation im tragbaren Gehäuse - werden es unserem Team ermöglichen, ausgezeichnete, maßgeschneiderte Lösungen für die sich weiterentwickelnden Anforderungen von Wirtschaft und Industrie an die Kommunikation anzubieten."

Gary Maughan, Sepura Regional Direktor für UK, Irland und Nord- und Zentraleuropa, kommentierte:"Abioms Know-How und Kundenorientierung - in Verbindung mit unseren führendem Produktportfolio - bilden eine hervorragende Partnerschaft, die in den vergangenen 10 Jahren in der Benelux-Region zu erstklassigen Vertragsabschlüssen geführt hat.

Wir freuen uns, die Beziehung fortzuführen, da wir unseren Fokus auf den Wirtschafts- und Industriesektor ausweiten wollen und blicken auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

Weiterempfehlen und abonnieren