WhatsApp Tipps & Tricks - Chats als ungelesen markieren

Wer kennt das nicht? Die Nachricht wird schnell gelesen, aber es fehlt die Zeit für die passende Antwort auf eine gestellte Frage. Oder einen Termin aus der Mitteilung müsste noch im Kalender notiert werden.
Damit diese Dinge nicht untergehen, gibt es bei WhatsApp die Möglichkeit, den Chat in dem diese Nachricht enthalten ist, als ungelesen zu markieren. So können Sie sich für den jeweiligen Chat ein „Lesezeichen“ setzen und werden, wenn Sie WhatsApp zu einem besseren Zeitpunkt aufrufen, auch auf bereits gelesene Nachrichten aufmerksam gemacht. Dies geschieht durch einen blauen Punkt (iOS) beziehungsweise grünen Punkt (Android) hinter diesem Chat. Der einzige Unterschied ist, dass in diesem nicht die Anzahl der eingegangenen Nachrichten angezeigt wird.

Für Android: Dafür in der Chat-Übersicht den gewünschten Chat solange gedrückt halten, bis die Menüleiste erscheint. Dort oben auf die drei Punkte und dann auf „Als ungelesen markieren“ tippen

Für iOS: Den gewünschten Chat nach rechts wischen und auf „ungelesen“ tippen.

So bleiben Sie Familie, Freunden, Bekannten und Kollegen hoffentlich keine Antwort mehr schuldig. Zu mindestens nicht, weil in der Eile der Zeit die Erinnerungsfunktion durch das Antippen der Nachricht deaktiviert wurde.

Weiterempfehlen und abonnieren