Ausbildung bei SELECTRIC

Mobilfunk wird in viele Rubriken aufgeteilt. Hierzu gehören Handys und Smartphones (Mobiltelefonie), die klassischen analogen Funkgeräte, die neuen Digitalfunkgeräte (TETRA), die Systemtechnik und die Funkalarmierung (Paging). In diesen Bereichen sind wir Profis. Und unsere Profis bilden wir auch selbst aus.

Was wir bieten

Teamwork und Learning-by-Doing gehören bei uns zum täglichen Miteinander. Wir bilden dich praxisnah aus. Du durchläufst die einzelnen Abteilungen und Fachbereiche und lernst dabei im Tagesgeschäft. Dadurch erreichst du nicht nur die notwendigen Fachkenntnisse, sondern auch deine Persönlichkeit und soziale Kompetenz werden gestärkt.

Wir bieten Dir die Möglichkeit, fundiertes Fachwissen zu erwerben, es in der Praxis anzuwenden und für Deine persönliche Karriereplanung effektiv zu nutzen.

Die verschiedenen Ausbildungsberufe dauern 3 bis 3,5 Jahre und können unter bestimmten Voraussetzungen um bis zu einem Jahr verkürzt werden. Neben der Ausbildung bei uns im Unternehmen besuchst Du 1-2 mal pro Woche die Berufsschule.

Was wir erwarten

Wir erwarten von Dir eine vollständige Bewerbung mit Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf.

Haben uns Deine Bewerbungsunterlagen überzeugt, laden wir Dich zu einem persönlichen Gespräch ein. In diesem Gespräch wollen wir mehr über Dich erfahren und feststellen, ob wir zueinander passen.

Zur Vorbereitung auf das Gespräch solltest Du Dich auch über unser Unternehmen informieren. Fragen rund um die Ausbildung beantworten wir Dir natürlich gern.

Ausbildungsgänge

Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

Deine Aufgaben

  • Du fertigst Komponenten und Geräte für die Informations-, Kommunikations-, Mess- und Prüftechni
  • Du installierst und konfigurierst Programme und Betriebssysteme
  • Du baust mechanische, elektronische und elektrische Baugruppen und Geräte
  • Du führst Kostenkalkulationen durch ?
  • Du bist für die Instandsetzung, Prüfung und Reparatur der Geräte und System zuständig
  • Du betreust und berätst Kunden
Deine Fähigkeiten

  • Mindestens Fachoberschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Physik und Informatik sind besonders wichtig
  • Gutes Ausdrucksvermögen und gute Englischkenntnisse sind auf jeden Fall von Vorteil
  • Hast Du Interesse an Technik und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, dann könnte das der richtige Beruf für Dich sein
Deine Perspektiven

Nach Ende Deiner Ausbildung eröffnen sich Dir verschiedene Möglichkeiten der berufsbegleitenden Qualifizierung zum/zur:

  • Technische/-r Fachwirt/-in für Elektronik
  • Geprüfte/-r Industriemeister/-in Fachrichtung Elektrotechnik
  • Fortbildung als Elektrotechniker/-in mit Schwerpunkten wie Mess- und Regeltechnik, Automatisierungstechnik oder Information und Kommunikation
  • Staatlich geprüft/-r Techniker/-in Elektrotechnik


Ansprechpartner

Fachkraft für Lagerlogistik

Deine Aufgaben

  • Du organisierst die Entladung der Güter, sortierst diese und lagerst sie sachgerecht
  • Du planst Auslieferungstouren und ermittelst die günstigste Versandart
  • Du stellst Lieferungen zusammen, verpackst die Ware und erstellst Begleitpapiere
  • Du bedienst Gabelstapler und sicherst die Fracht
  • Du optimierst den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz
  • Du erkundest Warenbezugsquellen, erarbeitest Angebotsvergleiche, bestellst Waren und veranlasst deren Bezahlung
Deine Fähigkeiten

  • Du solltest mindestens einen guten Hauptschulabschluss haben
  • Die Noten in Mathematik sind besonders wichtig
  • Du planst und organisierst sicher
  • Bist praktisch veranlagt, dann ist das ein Traumberuf für Dich
Deine Perspektiven

Nach Ende Deiner Ausbildung eröffnen sich Dir verschiedene Möglichkeiten der berufsbegleitenden Qualifizierung zum/zur:

  • Geprüfte/-r Fachkaufmann/-frau Einkauf und Logistik
  • Geprüfte/-r Meister/-in für Lagerwirtschaft


Ansprechpartner

Informatikkaufmann/-frau

Deine Aufgaben

  • Du analysierst Problem- und Aufgabenstellungen, die durch den Einsatz von IT-Systemen gelöst werden sollen
  • Du ermittelst den Bedarf an IT-Systemen, beschaffst die benötigte Hard-/Software und führst diese im Unternehmen ein
  • Du berätst und unterstützt die Abteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen
  • Du beteiligst Dich am Entwurf und der Realisation individueller Lösungen
  • Du implementierst, prüfst und verwaltest Anwendungssysteme
  • Du bist Ansprechpartner für Hersteller und Anbieter von IT-Systemen
Deine Fähigkeiten

  • Mindestens Fachhochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Physik und Informatik sind besonders wichtig
  • Gutes Ausdrucksvermögen und gute Englischkenntnisse
  • Hast Du Interesse an IT, dann könnte das der richtige Beruf für Dich sein
Deine Perspektiven

Nach Ende Deiner Ausbildung eröffnen sich Dir verschiedene Möglichkeiten der berufsbegleitenden Qualifizierung zum/zur:

  • Staatlich geprüfter Wirtschaftsinformatiker/-in
  • Geprüfte /-r Informatiker /-in
  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für Informationsverarbeitung
  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für E-Business
  • Fachwirt/in- Computer Management


Ansprechpartner

Kaufmann/-frau im Gross und Aussenhandel

Deine Aufgaben

  • Du ermittelst die Bezugsquellen und den Bedarf an Waren
  • Du holst Angebote ein, vergleichst Konditionen und führst Einkaufsverhandlungen
  • Du kaufst Ware bei Herstellern ein und verkaufst diese an Kunden
  • Du kalkulierst Preise, bearbeitest Verkaufsaufträge und stellst Rechnungen aus
  • Du berätst Kunden über die Eigenschaften der Ware
  • Du sorgst für fachgerechte Lagerung und termingerechte Lieferung
Deine Fähigkeiten

  • Mindestens Fachoberschulreife, wünschenswert wäre ein Abschluss einer höheren Handelsschule _ Gutes Ausdrucksvermögen und gute Englischkenntnisse
  • Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch sind besonders wichtig
  • Hast Du Interesse an Wirtschaft, umso besser
Deine Perspektiven

Nach Ende Deiner Ausbildung eröffnen sich Dir verschiedene Möglichkeiten der berufsbegleitenden Qualifizierung zum/zur:

  • Fachkaufmann/-frau für Vertrieb
  • Geprüfte/-r Fachkaufmann/-frau für Außenwirtschaft
  • Geprüfte/-r Fachkaufmann/-frau für Marketing
  • Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in
  • Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in


Ansprechpartner

IT-SYSTEMELEKTRONIKER/-IN

Deine Aufgaben

  • Du planst, installierst und konfigurierst Systeme, Komponenten und Netzwerke der Informationstechnologie
  • Du beschaffst Hard- und Software, richtest die Stromversorgung ein und nimmst die Systeme in Betrieb
  • Du informierst und berätst die Kunden und Abteilungen vor Ort über die Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten.
  • Du sorgst für die komfortable und ergonomische Aufstellung der Geräte
  • Du wartest die Kommunikationsstruktur und behebst auftretende Störungen
  • Du testest und überprüfst neue Soft- und Hardwarelösungen für den möglichen
  • Einsatz im Betrieb
Deine Fähigkeiten

  • Mindestens Fachoberschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Physik und Informatik sind besonders wichtig
  • Gutes Ausdrucksvermögen und gute Englischkenntnisse sind auf jeden Fall von Vorteil
  • Hast Du Interesse an Technik, dann könnte das der richtige Beruf für Dich sein
Deine Perspektiven

Nach Ende Deiner Ausbildung eröffnen sich Dir verschiedene Möglichkeiten der berufsbegleitenden Qualifizierung zum/zur:

  • Geprüfte/-r Industriemeister/-in Mechatronik
  • Geprüfte/-r IT-Berater/-in
  • Geprüfte/-r IT-Entwickler/-in
  • Geprüfte/-r IT-Projektleiter/-in
  • Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in


Ansprechpartner

Download Azubibroschüre